Aufgaben und Aktivitäten des VVV Bücken

Der Verein hat folgende Aufgaben:

  • Heimatpflege
  • Ortsgestaltung und -verschönerung 
  • Förderung kultureller Zwecke
  • Förderung des Gedankens der aktiven Freizeitgestaltung

Nach dem Kauf des heutigen Bürgerholzes durch die Gemeinde wurden sowohl der dortige Grill- und Spielplatz ausgebaut, als auch das angeschlossene Toilettenhaus. So ist es dem Verein schon seit einigen Jahren möglich, den Grillplatz mitten im Wald auch an Privatpersonen für ihre Geburtstagsparties oder andere Veranstaltungen für einen kleinen Kostenbeitrag zu vermieten.
Bei Interesse an dieser außergewöhnlichen Location für Ihre Party, finden Sie die Vereinbarung zur Vermietung des Grillplatzes als PDF unter „Downloads“.

Neben den Satzungsaufgaben zur Verschönerung des Ortsbildes engagiert sich der VVV auch für das Gemeinwohl der Bücker/-innen, indem er an kulturellen Kunst- und Musikveranstaltungen teilnimmt und/oder diese selbst ausrichtet. Außerdem nimmt er am jährlichen Nikolausmarkt in der Adventszeit teil. Auch ruft der Verein gerne zu internen Bücker Wettbewerben auf, so wie der „schönste Nikolausmarkt-Stand“ oder „Bückens schönstes Adventshaus“. Auf diese Weise kommen die Einwohner/-innen sowohl in den sichtbaren als auch den hörbaren Genuss von Bückens Schönheit und Charme.

Auch der sportlichen Fitness wird sich gewidmet, indem der VVV in den Frühlings- bzw. Sommermonaten „Feierabend-Fahrradtouren“ zu sorgfältig ausgewählten Zielen in der näheren Umgebung anbietet.

Neben den festen Veranstaltungstagen wie dem Frühlingsmarkt im Mai und Flohmarkt im Juni, oder der Teilnahme am Nikolausmarkt, bietet der VVV auch in den Schulferienferien im Rahmen der Ferienkiste gerade für die Kinder Bückens viele interessante Aktivitäten an, mit denen sich die schulfreien Tage mit Spaß und Spiel an der frischen Luft verbringen lassen. Zum Beispiel wurden vor einigen Jahren in den Osterferien im Bürgerholz unter der Leitung von Paul Schürmann Vogelnisthilfen gefertigt, die dann am gleichen Tag mit erläuternden Informationen für die Kinder über die Ansprüche der einzelnen Vogelarten und deren Brutverhalten aufgehängt worden sind.

2009 entschloss sich der VVV auch auf dem zentralen Marktplatz gegenüber der Kirche eine Informationstafel mit einer Straßenkarte von Bücken aufzustellen, auf der Touristen zusätzlich nützliche Hinweise für Übernachtungsmöglichkeiten, Cafés bzw. Restaurants, Toiletten u. a. finden können. Gebaut wurde diese schöne Holzkonstruktion mit geschnitzten Pferdeköpfen vom Bücker Zimmermann J. Müller. Der Bücker Fachmann für Werbetechnik H. Riedemann gestaltete die übersichtliche Infofläche, die von auswärtigen Gästen gerne genutzt wird, um sich im Ort zurecht zufinden. 
Auch die im Ort verteilten Rastbänke werden jährlich vom VVV ab- und aufgebaut.

Im Zuge der andauernden Ortsverschönerung ließ der VVV 2016 einen Teil der Stromkästen Bückens mit auf Folie gedruckten Archivbildern bekleben um das Ortsbild zu verbessern.